Banner-Bild

Über Uns

Fast jeder Feudinger macht im Laufe seines Lebens Erfahrungen mit dem CVJM. Durch die vielen kostenlosen Angebote, die an keine Vereinsmitgliedschaft gebunden sind, passiert dies vielleicht für manche ganz unbemerkt. Unverändert ist die lebendige Arbeit im CVJM, die durch die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder neu gestaltet wird. Neugierig geworden? Unter Angebote kann man alle Gruppen und Veranstaltungen erkunden. Unter Vereinsgeschichte gibt es einen Überblick über unsere Geschichte.

Im Jahr 2024 feiern wir unser 125-jähriges Jubiläum. Alle Infos gibt es auf der Übersichtsseite zum Jubiläum

Auch wenn man kein Mitglied sein muss, um unsere Angebote zu besuchen oder mitzuarbeiten, nehmen wir gerne neue Mitglieder auf. Besonders im Hinblick auf das Jubiläum freuen wir uns über mittlerweile über 100 CVJM-Mitglieder in Feudingen.

Der CVJM

Die Ursprünge der CVJM-Bewegung liegen im 19. Jahrhundert, so wurde der erste YMCA 1844 in London gegründet. Zur gleichen Zeit schlossen sich die ersten Jungmännervereine zum Rheinisch-Westfälischen Jünglingsbund, dem heutigen CVJM Westbund, zusammen. 1855 kam es zu einem internationalen Treffen in Paris, bei der die sogenannte Pariser Basis beschlossen wurde, die bis heute die Grundlage der Arbeit in den christlichen Vereinen junger Menschen (CVJM) bildet.

CVJM in Wittgenstein

Alle CVJM-Ortsvereine in Wittgenstein bilden gemeinsam den CVJM Kreisverband Wittgenstein. Im Kreisverband werden gemeinsame Aktionen der Jungscharen und Posaunenchöre und verschiedene weitere Veranstaltungen durchgeführt. Besonders wichtig sind auch die vielen verschiedenen Freizeiten, die vom CVJM Wittgenstein angeboten werden. Neben den Jungschar- und den Jugendfreizeiten ins Ausland bieten die Reiterfreizeit, die Skifreizeit und der Disneyland-Ausflug viele Möglichkeiten.

Weitere Seiten: